Zwei Jahre, zwölf Fragen an das Frankfurt LAB
Foto: Jörg Baumann
Broschüre des Frankfurt LAB

Zwei Jahre, zwölf Fragen an das Frankfurt LAB

seit März 2012

Das Frankfurt LAB zieht in Broschüre Bilanz.

Dem Frankfurt LAB ist es mit der großzügigen Förderung von Stiftungen und vielen privaten Spendern (»Eine Tribüne für das Frankfurt LAB«) gelungen, in nur kurzer Zeit einen ungewöhnlichen und einzigartigen Raum für die zeitgenössische Darstellende Kunst und Musik im RheinMain-Gebiet zu etablieren, der die Ausbildung und Produktion in der ganzen Region vernetzt und stärkt.

In seiner nunmehr dritten Spielzeit hat das Frankfurt LAB ein umfassendes Resümee gezogen und sowohl die Ergebnisse als auch die Aussagen der produzierenden Künstler sowie der kritischen Beobachter in der Broschüre »Zwei Jahre, zwölf Fragen an das Frankfurt LAB« ausgewertet.

DIE BROSCHÜRE IST MOMENTAN LEIDER VERGRIFFEN, STEHT ABER IN KÜZRE HIER ZUM DOWNLOAD BEREIT

März 2014
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
456
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2014
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
456
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2014
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
1617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
293031
Juni 2014
>
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30